Für diese Stellung benötigt man einen Stahlpranger für Hand- und Fußgelenke oder eine PlexiCuff aus unserem shop.

Auf einer weichen Unterlage, auf den Bauch liegend, werden die Unterschenkel nach oben angewinkelt und leicht nach außen rechts und links abgekippt. Die Arme werden gestreckt, richtng Beine zeigend, auf den Rücken gelegt.

Nun wird der Stahlpranger so angelegt, dass die Fußgelenke mit den Füßen zum Kopf zeigend und die Handgelenke mit den Händen in Richtung Kniee zeigend, eingespannt werden.

In dieser Haltung ist es so gut wie unmöglich sich auch nur noch ein bischen zu bewegen - ausgenommen leichtes vor- und zurückwippen, sowie leichtes Anheben und Drehen des Kopfes.




BONFAGEFRREAK: Ist bestimmt geil.
L'AMANTE: Die Hogtie-Variante ist einfach und alltagstauglich – vielleicht mag ich sie deshalb immer mal wieder gerne mit mir machen. Dann guckt er sich sogar meine Lieblings-Fernsehserie mit mir an (ich liege gefesselt vor IHM im Adamskostüm auf dem Couchtisch, mit dem Blick auf die Glotze und ER sitzt hinter mir auf dem Sofa). Ich bin mir aber ganz sicher, dass ER ich nicht aufs Programm konzentrieren kann…
LUNA: Mein Meister lässt mich nur noch in dieser Stellung fernsehen… ...einfach nur geil!!!
STP: super-geil.
MAUSH: Das sieht echt geil aus. Das müssen wir auf jeden Fall mal ausprobieren.
FESSELSPIELER: Cool vor dem Fernseher
MICHA: So gelenkig müsste man sein. Tolle Stellung und Hochachtung für den Sub.
KARLCHEN: Man muss schon sehr gelenkig sein, um diese Stellung über einen längeren Zeitraum auszuhalten. Auch ist es ratsam das Opfer auf eine weiche Unterlage zu legen. Ich habe mal meine Freundin einen ganzen Vormittag, über mehrere Stunden mit einem Ballknebel geknebelt und in den Stahlpranger gefesselt. Wir beide fanden es geil.
JUKIMAUS: Das ist das geilste Weihnachtsgeschenk! Super Fessel - mit Knebel, Augenbinde und Kopfsack perfekt! Jeden Tag eine Stunde länger! Ich finde es SUPERGEIL!
LARS: Wow, echt HAMMER
TICKLER66: Frauen mit gefesselten Armen und Beinen, weit gespreizt an die Bettpfosten ( x ), finde ich einfach besser. Wer ist noch meiner Meinung?
BONDI32: @F der Link zeigt leider einen Pranger wo die Hände ziemlich weit außen sind. ich suche aber einen wie auf dem Bild wo die Hände zusammen sind.
BLACKY4711: Super Fesselung, hab' ich auch schon probiert, aber eines ist wichtig, nackt!
BLACKY4711: Ist zwar so ziemlich die geilste Fesselung die es gibt, aber ich habe sie nach einer halben Stunde abgebrochen, mehr war nicht drin. Nur ein Fehler hat das Bild: Gefesselte Frauen sind grundsätzlich nackt :-)
BOUNDGIRL: Ich war mal 2 stunden so gefesselt - war einfach geil
LARS: Sieht einfach klasse aus. Noch etwas Wachs dazu...
STARMANN66: So etwas geiles musst du auf Maß selber bauen, da kommt doppelte Freude auf
F: @Bondi32 & Fesselkatja: Eine mögliche Bezugsquelle ist doch oben im Text verlinkt. Hab dort ein Exemplar gekauft. Macht wirklich Spaß, darin zu stecken. Bei mir geht auch kein Wippen mehr. So einfach und doch so unentrinnbar...
SPIELKIND: Wir machen das ab und zu mal auf dem Sofa für die Zeit der Tageschau. Da bekommt Fernsehen wieder eine ganz andere Bedeutung.
FESSELKATJA: Habe so ein teil leider erst einmal auf ner Party testen können. Der totale Wahnsinn, hätte gern auch so ein Ding.
BONDI32: Würde mich auch interessieren wo es den Pranger gibt
BONDAGEKÖNIG: Wer auch immer da rauskommt, ist ein Fesselkünstler, aber diese Fesselung ist die Feste die es gibt!!
F: wenn man hübsch "abgelenkt" wird, sind 30 Minuten in dem Hogtie kein Problem - unbequem, aber super Gefühl
JAN: Diese tolle Stellung ist je nach Beweglichkeit & Körperbau nicht immer leicht zu realisieren. Ein Kissen oder eine dicke Rolle unter Schultern und Brust können es erleichtern, den Pranger angelegt zu bekommen. Übrigens hält man es länger aus, als man zunächst denkt.
LEDERDOMINANZ: Ja das ist Fesseln in der Vollendung. Ich habe meine Frau so fixiert. Das ist absolut die geilste Fesselung
MONK: kann man bestimmt aus holz nachbauen...
NADINE: super so meinen freund zu binden
G:: Klasse Hogtie, aber wie lange hält man das aus?
S: Keine Chance, aus diesem Stahlpranger mit Füssen und Händen herauszubekommen, auch wenn man sich noch so anstrengt. Gute Gelegenheit, die Füsse zu kitzeln.
GISELA: Das muss der absolute Hammer sein, so gefesselt zu werden. Wo gibt es diesen Pranger?
SCHORSCH: Bin begeistert, so möchte ich auch gerne versorgt werden.
JENNI: Das hat mein ex-freund mit mir gemacht. Ist halbwegs angenehm wenn die Schellen gepolstert sind
BONDI32: keine Chance
BONDIHUNTER: Bei den Armen hat man weniger Probleme. Probleme bekommt man meistens mit den Knien und irgendwann beginnen dann die Krämpfe. Hab das mal mit einer Freundin gemacht.
LORDOFCHAOS: sieht anstrengend aus, aber man kommt bestimmt nicht raus
SKLAVEA: Würde mich gerne mal so fesseln lassen.
EXTICK: Ich würde ihr so gerne die Füsse kitzeln!!!
BONDI32: Klasse Fesselinstrument
HANDCUFFS: Wie geil ist das denn???
S: sieht super aus aber bestimmt nicht lange ertragbar
BONDI32: ich denke schon, frechgrins
STOMAN: Liebe(r) BOND123 ... ich hoffe Du bist so beweglich wie aufgeschlossen, grins.
BONDI32: Würde ich auch mal ausprobieren.

    Dein Name:
    Dein Kommentar:








    Die 7. Ausgabe des Bondage-Magazins ist da!





















    MySpace Codes
    15308378 Besucher




    30 Gäste und 0 User sind online