mit den Knieen zwischen den Oberarmen
Zuerst werden jeweils beide Hände und Füße an den Handgelenken, bzw. Fußgelenken miteinander verschnürt. Die Knie werden zwischen den Oberarmen auf Höhe der Ellenbogen durchgesteckt und zuerst miteinander und dann mit den Ellenbogen verschnürt.

Als letztes werden die zusammengebundenen Fußgelenke mit der Hüfte verbunden, so dass die Beine wirklich nicht mehr nach vorne auszustrecken sind.



Die entsprechende Karte zum
Paket aus unserem
Bondage-Quartett
findet ihr hier





HD: Wunderbar diese Stellung
L'AMANTE: Mein Postbote würde sich wundern, wenn ich (mit DHL-Paketschein auf der Pobacke) so verschnürt vor der Türe liegen würde! Da diese Leidenschaft aber meine Privatsache ist, darf nur ER „Paket packen“ und Stunden später wieder „Paket auspacken“. Ich habe in der Zwischenzeit einfach nur Sendepause, da man in dieser Stellung nix aktiv machen kann. Wobei ich IHN nur warnen kann: der Inhalt des geöffneten Paketes verhält sich nicht ganz jugendfrei…
NETEERMIMI: 'Habe die Stellung schon mal als Ball-Tie gesehen
NETTERMIMI: 'Habe die Fesselung auch schon als Ball-Tie gesehen
SEXI LENA: Mein Freund hat mich mal so gefesselt und ich musste 3 Stunden unter einem Karton im Bett liegen!
SARA25: Musste in dieser Stellung mal 5-6 Stunden verbringen. Mit nem Vibrator an meiner ****
FESSELSPIELER: @Meister: Beim Teardorp sind die Beine und Handgelenke nach oben gebunden und dort befestigt
WERTZU: Super Stellung. Haben es probiert - nur mit Knebel - 2 Stunden lang
MEISTER: Was ist der Unterschied zwischen einem Paket und einem Teardrop?
BELAFARINROD: Sweet, sweet Gwendoline......
FREEMAN: Ich und meine Freundin habens noch so modifiziert dass der Kopf via Ring-Gag oder an den Haaren nach hinten überstreckt wird! Und das Spiel kann beginnen ;-)
MANNI: Willauch so gefesselt sein lol MFG Manni
FLAKE: "ich fessele und knebel sie, damit sie sich nicht rührt, man könnte sie wunderbar als Postpaket verschicken, man könnte sie auch ideal in dieser stellung .... WHOAAAAA
BONDI32: da wäre ich gerne der Postbote, hihi

    Dein Name:
    Dein Kommentar:








    Die 7. Ausgabe des Bondage-Magazins ist da!





















    MySpace Codes
    15308357 Besucher




    25 Gäste und 0 User sind online