Auf dem Boden oder Bett sitzend werden die Beine zuerst zu einem Schneidersitz zusammen gelegt. In dieser Haltung werden die Fußgelenke aneinander gebunden. Als nächstes werden die Handgelenke auf dem Rücken zusammengebunden. Die Oberarme werden kurz über den Ellenbogen verbunden, so dass jedoch noch ein Abstand bleibt, die Bewegungsfreiheit aber eingeschränkter ist.

Als letzer Schirtt werden die zusammengebundenen Fußgelenke mit einer Schnur um den Hals verbunden, so dass der Oberkörper nach vorne gebeugt wird. Die länge dieses Verbindungsseils kann je nach Beweglichkeit variiert werden.


Frogtie by ashleyrenee.com





L'AMANTE: Das ist was für den Fernsehabend mit besonderer Note. Selbst Filme mit Überlänge sind in dieser Stellung kein Problem für mich. Natürlich darf ER dabei das Seil um meinen Hals nicht zu kurz machen, sonst kriege sogar ich Nackenschmerzen. In den Webepausen wird der Ton abgeschaltet und ich bekomme für ein paar Minuten eine Augenbinde und viel Aufmerksamkeit. Ich genieße das! Vorher habe ich noch nie (sehnsüchtig) auf die Webepausen gewartet, aber jetzt…
SEXY_JADUU: Eindeutig meine Lieblingsstellung!!!
CARINEMAUSI: So hat mich mein Schatz mal verschnürt und befummelt. 'Kannst nicht mal richtig zucken. War einfach Supi (die erste halbe Stunde)!
HESSIM15: Cooles Schneidersitzpacket
KARIN: @Derd: Schönes Mädchenpaket, allerdings kannst Du ganz unbesorgt sein, denn nach "vorne" kippt die Frau ganz sicher nicht. :-)
EWA.SOEST: Habe das grade ausprobiert: Die Arme aber hat mein Freud immer wieder nach hinten oben, mit einem Seil, über einen Deckenhaken gezogen, bis ich nach vorn gekippt bin.
DORSTIE: So ähnlich mußte ich auch mal 2 Stunden ausharren - nur war der Abstand Füße-Oberkörper viel kürzer und die Arme waren straff nach oben gezogen
MARTIN: Variiert das mal mit nach vorne fixierten Händen und Armen, das ist ein netter Anblick, geschweige denn die Möglichkeit, Frau kann auf den Rücken gelegt werden
STEFF: das würde spass machen
NACH VORNE GEKIPPTE FRAU: Boah, Geil!!
LORD OF CHAOS: würde gerne mal so gefesselt werden
DERD: Diese Art der fesselung ist nicht nur was zum anschaun, sondern auch ziemlich nützlich, stellt euch die frau mal vor wenn sie nach vorne kippt :-)

    Dein Name:
    Dein Kommentar:








    Die 7. Ausgabe des Bondage-Magazins ist da!





















    MySpace Codes
    15308247 Besucher




    22 Gäste und 0 User sind online